Kirchgemeinde

Schriftgrösse anpassen:

Metzerlen Kirche Winter

Die Kirche von Metzerlen-Mariastein

Die Kirche von Metzerlen stammt vermutlich aus dem 7. oder 8. Jahrhundert. Sowohl der hl. Remigius als auch der Nebenpatron, der hl. Martin, waren zur Zeit der Merowinger sehr beliebt. Bischof Remigius von Reims hatte um das Jahr 500 König Chlodwig, den Begründer des Frankenreichs, getauft. Der Remigius-Gedenktag am 1. Oktober ist lokaler Feiertag.

Die Kirche stand ca. 600 m ausserhalb des Dorfes am Weg nach Burg. Sie wurde mehrmals neu gebaut oder umgebaut und schliesslich 1819 abgebrochen. Um die alte Kirche war der Friedhof. Heute steht dort ein Wegkreuz. Man nennt den Ort noch immer „bi der alte Chilche“. An Auffahrt zieht jeweils eine Prozession zur Alten Kirche.

Zur Zeit leben 452 Katholiken in unserer Kirchgemeinde.

Gemeinde Metzelen-Mariastein